Auckland - The Beauty of New Zealand

4:51 PM stylepoetry 0 Comments


New Zealand - the home of Lord of the Rings and Kiwis. I imagined green hills and a lot of sheep, mountains and lakes. But I didn't have any idea what the cities of New Zealand would look like. Actually, I think that was a good thing, because I was positively surprised by Auckland. The little city in the North of the Northern Island is situated in a beautiful bay. It seems like nobody ever feels stressed in Auckland. The city gives one the impression to be in a small student town and doesn't have any big city flair.

Neuseeland - wo Herr der Ringe und Kiwis zu Hause sind. Ich hatte mir grüne Hügel, viele Schafe, Berge und Seen vorgestellt. Aber von den Städten des Landes hatte ich überhaupt kein Bild. Eigentlich gut, denn ohne Erwartungen wurde ich sehr positiv von Auckland überrascht. Das kleine Städtchen im Norden der nördlichen Insel liegt wunderschön in einer Bucht. Stress scheint es hier nicht zu geben. Auckland gibt einem das Gefühl in einem verschlafenen Studentenörtchen zu sein und hat wenig Großstadtflair.






We stayed for two days in Auckland and we had a quite unusual accommodation - we stayed in single bed rooms at a student dormitory! We felt like students and not like tourists and that changed a bit the way we experienced the city. I should add here that we visited New Zealand in January and at that time, the students in Auckland have summer holidays :-) We explored the city on foot and fell in love with this idyllic and peaceful town.
Our favorite shopping spot was Queen Street (especially the Cotton On and Typo stores) and we explored the sky tower, the harbor, the cloud building, the university area and the exceptional flora and fauna in the parks of Auckland.

Wir haben zwei Tage in der Stadt verbracht und bereits die Unterkunft war etwas ungewöhnlich, denn wir hatten jeweils Einzelzimmer in einem Studentenheim! Wir fühlten uns am Campus fast schon wie Studenten und nicht wie Touristen. Dazu muss man sagen, dass wir im Januar in Neuseeland waren und zu dieser Zeit herrschen Sommerferien im Land :-) Wir haben das Stadtzentrum zu Fuss erkundigt und uns in die ruhige, idyllische Stadt verliebt.
Neben Shopping in der Queen Street (unsere Lieblingsstores waren Cotton On und Typo) haben wir uns den Sky Tower und den Hafen mit seinem Cloud Building angesehen, den Universitätscampus erkundigt und die außergewöhnliche Flora und Fauna in den Parks bewundert.



In terms of cuisine, we tried the world famous New Zealand Hokey Pokey ice cream and we enjoyed delicious salads and soups at a market restaurant. Unfortunately, many restaurants were closed during the holidays so we didn't get a chance to try one of the New Zealand pies or Pavlova cake. But the ice cream was definitely fantastic and a real highlight.

Kulinarisch haben wir das weltberühmte neuseeländische Eis probiert und uns in einem Marktrestaurant köstliche Salate und Suppen schmecken lassen. Leider waren viele Lokale während der Feiertage geschlossen, weshalb unser Versuch, einen der bekannten Pie Gerichte oder ein Stück Pavlova Torte zu kosten, gescheitert ist. Dafür war das Gourmet Eis ein wahres Highlight!





You Might Also Like

0 Kommentare: