Spring Awakening in the City - One Day in Vienna

4:57 PM stylepoetry 0 Comments





Since I have lived in Vienna for more than 10 years by now, there are a lot of tips I would like to share with you. But I don't want to overwhelm you with information, so therefore, I decided to write about Vienna in more posts and I would like to start with a perfect day in spring. 
There is no better way to start a wonderful day than in Schönbrunn. I love the rustic breakfast at the Jausenstation in the middle of the royal park. After breakfast, we take a stroll in the park of Schönbrunn before we head back to the city.


Wenn man wie ich bereits mehr als 10 Jahre in einer Stadt lebt, dann gibt es viele Tipps, die man gerne teilen möchte. Um euch aber nicht mit Informationen zu erschlagen, habe ich beschlossen, die Tipps in kleine Häppchen zu servieren und beginne mit einem perfekten Frühlingstag in der Hauptstadt.
Einen schönen Frühlingstag startet man am Besten im Schloss Schönbrunn. Das rustikale Frühstück in der Jausenstation mitten im Schlosspark stärkt und schmeckt. Nach dem Frühstück drehen wir eine Runde im Schlosspark von Schönbrunn, dann geht es zurück in die Innenstadt.


   








Our next stop is the Mariahilfer Straße. You can find a lot of shops along this street (mostly global brands like H&M or Forever 21, but also Scandinavian brands like Weekday or Bik Bok) and if you prefer smaller stores or more individual style, I recommend the shops in the 7th district like "Kauf dich glücklich" and the Second Hand Shop "Burggasse 24" (you can find more tips on second hand shopping in Vienna under the following post: Vintage Shopping in Vienna ). If you feel a bit hungry after all the shopping, I recommend the Toma Tu Tiempo in the 7th district - this is a Spanish restaurant with fantastic tapas and wine.


Unser nächster Halt ist die Mariahilfer Straße. Hier finden wir sehr viele Geschäfte (hauptsächlich internationale Ketten wie H&M oder Forever 21, aber auch skandinavische Stores wie Weekday oder Bik Bok). Wer aber lieber in kleinen Boutiquen oder individuellen Läden einkaufen möchte, dem empfehle ich die Shops im 7. Bezirk wie zum Beispiel das "Kauf dich glücklich" oder den Second Hand Laden "Burggasse 24". (Mehr Tipps zum Second Hand Shopping in Wien kannst du in diesem Post lesen: Vintage Shopping in Vienna )
Nach unserer Shopping Tour geht es zur Mittagsstärkung in das Toma Tu Tiempo im 7. Bezirk - ein spanisches Lokal mit großartigen Tapas und Weine.





Since this is all about a perfect day in spring, we will now go to the Japanese garden - the Setagaya park - in the 19th district. Every tree blooms and the vibrant colors are a feast for the eyes. Later we head back to the city to the Gumpendorfer Straße. Here we will eat our dinner in the hip Asian restaurant Mama Lius and Sons. I recommend their famous hot pot soups, wan tans and their homemade lemonades. A nice ending to such a beautiful day are some cocktails and therefore, we take a 5 minute walk from the restaurant to the bar "Puff - die Bar".


Nachdem es sich um einen perfekten Frühlingstag handelt, fahren wir jetzt in den 19. Bezirk und besuchen den japanischen Garten, dem Setagaya Park. Jeder Baum blüht üppig, ein reines Fest für die Augen. Zurück in der Stadt geht es in die Gumpendorfer Straße zum Hipster Asiaten Mama Lius and Sons. Hier empfehle ich die berühmten Hot Pot Suppen Fondues, die Wan Tans und einen der erfrischenden, selbstgemachten Limonaden des Hauses. Und zum krönenden Abschluss gönnen wir uns einen Cocktail in der Bar "Puff". Die kleine Bar befindet sich gleich in der Nähe und serviert köstliche Cocktails!

 




You Might Also Like

0 Kommentare: