The Retro Make Up

12:14 PM stylepoetry 2 Comments

Nathalie and I have always been interested in Make Up Tutorials. Beside some helpful Youtube Videos, we have found a book that is really helpful and that has some great extra tipps on how to look like Marilyn Monroe, Marlene Dietrich or Madonna (Style Me Vintage Make Up by Katie Reynolds). I decided to try the Marilyn Monroe Make Up Tutorial and I followed the instructions of the book:

Nathalie und ich haben uns schon immer für Make Up Tutorials interessiert. Neben einigen hilfreichen Youtube Videos haben wir ein Buch entdeckt, welches sehr hilfreich ist und großartige und spezielle Make Up Tipps hat, wie man wie Marilyn Monroe, Marlene Dietrich und Madonna aussehen kann (Style Me Vintage Make Up von Katie Reynolds). Ich habe mich entschlossen, den Marilyn Monroe Look auszuprobieren und folgte den Anleitungen im Buch:



 You start with a facial lotion and make-up. I use the primer by Catrice and fluid make up by MAC. Then I apply eye cream by MAC and a concealer by MAC to cover my dark eye rings.

Man beginnt mit dem Auftragen einer Gesichtscreme und einem Make Up. Ich benutze einen Primer von Catrice und ein flüssiges Make Up von MAC. Dann trage ich eine Augencreme von MAC auf und einen Concealer von MAC, um meine dunklen Augenringe zu kaschieren.
 Next I apply a light cream colored eye shadow over the eyelid and under the eye brow. A smooth brown eyeshadow is set between eyelid and eyebrown. At last, I put on copper colored eyeshadow over the eyelid. Now to the difficult part: the eyeliner. I use a fluid eyeliner by Maybelline. Start at the middle of the eye and draw out. Then draw the line from the eyecentre to the middle of the eye.

Als nächstes trage ich einen hellen, cremefarbenen Lidschatten auf das bewegliche Lid und unter den Augenbrauen auf. Ein sanfter braunfarbener Lidschatten wird zwischen dem beweglichen Lid und der Augenbraue aufgetragen. Zum Abschluss wird nochmals auf das bewegliche Lid ein kupferfarbener Lidschatten sanft aufgetragen. Jetzt kommt der schwierige Teil: der Eyeliner. Ich benutze einen flüssigen Eyeliner von Maybelline. Beginne in der Mitte und ziehe eine Linie mit einem leichten Schwung nach außen. Dann setze den Pinsel im Augeninneren auf und ziehe die restliche Linie nach.

Since I didn't have any lipliner in the right color, I used a lipstick brush to apply two different colors of lipstick: one in pink by catrice and one in creamy red by She.

Nachdem ich keinen Lipliner in der richtigen Farbe hatte, habe ich einfach einen Lippenpinsel zum genaueren Auftragen des Lippenstifts und zwei verschiedene Lippenstiftfarben benutzt: einen Rosafarbenen von Catrice und einen Lippenstift von She in einem cremigen Rotton.


Now I defined my face lines by appliyng rouge directly on the cheeks (I use a creamy rouge by MAC) and highlighter under the eyes (but more towards the temples) and inner corners of the eyes.
At last I applied mascara (I use mascara by Loreal) generously. Brush the upper and lower lashes!

Jetzt habe ich meine Gesichtskonturen definiert, indem ich ein cremiges Rouge von MAC direkt auf die Wangenknochen und unterhalb des äußeren Auges und im Augenwinkel einen Highlighter von MAC aufgetragen habe. Zum Schluss die Wimpern kräftig tuschen (ich benutze einen Mascara von Loreal). Tusche sowohl den oberen als auch den unteren Wimpernkranz.

And voila: the retro make up with matching outfit!
I hope you like it!

Und voila: fertig ist das Retro Make Up mit dazugehörigem Outfit! Ich hoffe es gefällt euch!





Diana wears vintage hairband and sunglasses, blouse by Forever 21, brouche by Dachs Dessert, bag by Primark, skirt by H&M and pumps by Deichmann.

Diana trägt ein Vintage Haarband und Sonnenbrille, Bluse von Forever 21, Brosche von Dachs Dessert, Tasche von Primark, Rock von H&M und Pumps von Deichmann.

You Might Also Like

2 Kommentare:

Sehr schön! Die Farbe der Bluse ist herrlich!!!! :)

its lovely........